Ökologisch, pflanzlich, unabhängig, kontrolliert, transparent

EcoVeg ist das erste unabhängig kontrollierte Gütesiegel für vegane Lebensmittel in Bio-Qualität.

Was ist EcoVeg?

Die EcoVeg-Richtlinien definieren den Begriff "vegan".

EcoVeg ist ein unabhängig kontrolliertes Gütesiegel für pflanzliche Lebensmittel in Bio-Qualität. Die Bezeichnung EcoVeg stellt eine feste Verknüpfung der beiden Begriffe »Eco« = ökologisch/bio und »Veggie« = pflanzlich dar.

Das EcoVeg-Gütesiegel steht für die Kombinationsaussage „Eco“ und „Veg“ und soll in der Regel in direkter Nachbarschaft zum EU-Bio-Logo auf der Verpackung von pflanzlichen Lebensmitteln sowie auf Informationsmitteln aufgebracht werden. Das Siegel bietet dem Verbraucher einen klaren Informationsgehalt und eine unabhängig überprüfte Aussage, die auf wissenschaftlich erarbeiteten Standards beruht. Die EcoVeg-Richtlinien definieren den Begriff „vegan“ und unabhängige Institute überprüfen die Einhaltung der Richtlinien. Das 2015 neu eingeführte EcoVeg-Gütesiegel soll so helfen, Klarheit und Expertise in Begrifflichkeiten und werbliche Aussagen zu bringen.

Vorteile für den Verbraucher

Die EcoVeg-Richtlinien sind transparent.

Immer häufige tauchen als „veggie“, „vegetarisch“ oder „vegan“ gekennzeichnete Lebensmittel auf dem europäischen Markt auf. Doch was bedeutet diese Kennzeichnung für den Verbraucher? Im Grunde nicht viel, denn die Begriffe „veggie“, „ vegetarisch“ oder „vegan“ sind gesetzlich weder nicht definiert noch werden die Produkte auf Inhaltsstoffe und Verarbeitung kontrolliert. Verbraucherverbände und kritische Medien hinterfragen seit einiger Zeit zu Recht die Glaubwürdigkeit dieser Kennzeichnungen und weder die Eu noch die deutsche Bundesregierung lassen derzeit Bemühungen erkennen verbindliche Reglungen für diese Begriffe einzuführen.

Der gemeinnützige Verein VegOrganic e.V. möchte dies ändern und hat zu diesem Zweck das erste unabhängig kontrollierte Gütesiegel für pflanzliche Bio-Produkte ins Leben gerufen. Es soll europäischen Verbrauchern als verlässliches und klar definiertes Kennzeichen für Lebensmittel ohne tierische Inhaltsstoffe dienen.

Vorteile für Hersteller

Das EcoVeg-Siegel kennzeichnet pflanzliche/vegane Bio-Lebensmittel

Öffentlichkeit und Medien diskutieren die Problematik der Ressourcenverschwendung ebenso wie die Folgen für das Klima, die Umwelt, die Tiere und die menschliche Gesundheit. Die Nachfrage nach ökologisch erzeugten, pflanzlichen Lebensmitteln wächst stetig. Diese Entwicklung führt zu differenzierten Fragen hinsichtlich der Glaubwürdigkeit entsprechender Produkte. Nach Einschätzung von Verbraucherschutzorganisationen, kritischen Medien, Ernährungsexperten und auch der Bio-Branche selbst, gibt es ein berechtigtes Verbraucherinteresse bezüglich Transparenz, Überzeugungskraft und unabhängiger Kontrolle derartiger Lebensmittel.

Das EcoVeg-Gütesiegel definiert unklare Begrifflichkeiten und sorgt durch unabhängige Kontrollen für Rechtssicherheit und Verbraucherschutz. Das EcoVeg-Siegel kann zusätzlich prominent auf der Vorderseite der Verpackung platziert werden und schafft so Transparenz auf den ersten Blick.

Zertifizierungsablauf & Gebühren

Der Verein VegOrganic e.V ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert.

Die Richtlinien für das EcoVeg-Gütesiegel werden direkt beim Hersteller bzw. Erzeuger des Produktes durch unabhängige und neutrale Kontrolleure einmal jährlich überprüft. Die Kontrollen werden durch qualifizierte staatlich zugelassene Bio-Kontrolleure oder andere unabhängige Kontrollstellen durchgeführt und können auch mit der jährlichen Bio-Kontrolle verbunden werden.

Gebühren für die Lizensierung (Netto)
Für Hersteller (jährlich) 400,00 EUR zzgl. 50,00 EUR pro Produkt
Kleinunternehmer (jährlich) 400,00 EUR
Handelseigenmarken (jährlich) 5000,00 EUR
EcoVeg-Gebühren zahlt pro Produkt immer nur der Hersteller, auch bei Handelseigenmarken.

Der Verein - Philosophie & Zielsetzung

Der Verein VegOrganic e.V ist ein von Bio-Pionieren gegründeter Verein.

Der im September 2014 gegründete Verein VegOrganic e.V. ist ein Zusammenschluss erfahrener Fachleute aus der Biobranche, die sich schon seit vielen Jahren für einen nachhaltigen und gesunden Lebensstil engagieren. Der Verein setzt sich für die Förderung der öffentlichen Gesundheit durch Erstellung und Durchführung eines unabhängigen Zertifizierungskonzepts für pflanzliche Lebensmittel in Bio-Qualität ein.

Der Verein unterhält einen Richtlinienausschuss, dessen Aufgabe es ist, die Regeln und Prüfbestimmungen für die Vergabe des Gütesiegels aufzustellen. Der Ausschuss wird als ständiges Gremium von den Vereinsmitgliedern gewählt. Ihm sollen unter anderem Vertreter der Wissenschaft, der Verbraucherschaft, der Bio- und Natur- kostbranche, der Reformhausbranche, der Bio-Kontrolle sowie Fachleute des Lebensmittel- und Markenrechts und der Qualitätssicherung angehören.

Kontakt (Impressum)

VegOrganic e.V.

Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln
T: 0221 643 089-20
F: 0221 643 089-21

Vereinsregister: VR 18308

info@vegorganic.de
www.vegorganic.de

Kontaktinfos

Vorstand

  • Hans Jürgen Wedemeyer
  • Dr. Alexander Beck
  • Dr. Dr. Markus H. Keller
  • Bernd Droshin
  • Michael Beuger